VERDANDI LogoAusstellungs- und Museumsplanungs GmbH

INNENARCHITEKTUR

Überblick über Projekte mit von Verdandi geplanter Innenraumgestaltung:

Gut platziert ist halb gewonnen

Mit dem neuen Design-Sitzobjekt S.MILE von VERDANDI haben Sie gut lachen. Es ist outdoor-tauglich, wetterfest, UV-beständig und formschön. Die Farbe kann an Ihren Bedarf angepasst werden.


Gerne erarbeiten wir mit Ihnen die besten Stell-Varianten, abgestimmt auf den Zweck der Nutzung und den verfügbaren Platz.


Preis und Details: Auf Anfrage hier


Bilder: Peter Brandstätter


Bilder:

Galeriebild Galeriebild Galeriebild

Pfeffer ist Programm. Design auch.

Mühle ist nicht gleich Mühle. Kaum jemand weiß das besser als das Restaurant „Koglers Pfeffermühle“. Dort, in St. Urban am Urbansee in Kärnten, tummeln sich nämlich Pfeffermühlen in allen Farben und Formen. Sie bilden das Herzstück der Erlebniswelt des Pfeffers, welche die Familie Kogler in Zusammenarbeit mit VERDANDI realisiert hat.
Seit Mai 2019 kann sie von Gewürzfans besucht werden. Die „erste Mühle, mit der alles anfing“, ist liebevoll in Szene gesetzt. Eine Riechstation sensibilisiert interessierte Nasen für die unterschiedlichsten Pfefferdüfte. Und auch bei der Neugestaltung der Inneneinrichtung samt Möbelentwürfen und Wandgestaltung für Speisesaal, Gastzimmer und Flure stand VERDANDI beratend zur Seite. Ach ja: Gut essen kann man natürlich auch bei der Familie Kogler. Und nachpfeffern ist ausdrücklich erlaubt :-).

Bilder: Koglers Pfeffermühle 


Bilder:

Galeriebild Galeriebild Galeriebild Galeriebild Galeriebild

NATURERLEBNISZENTRUM ALPSEEHAUS ERÖFFNET

Bereits 2009 gewann VERDANDI den internationalen Wettbewerb zur Gestaltung des AlpSeeHauses in Immenstadt / Allgäu, eines innovativen Besucherzentrums für den Naturpark Nagelfluhkette.

Das auf mehrere Jahre angelegte Projekt (welches auch eine interaktive Erlebnisausstellung umfasst) eröffnet nun seinen ersten Teil: den im Erdgeschoß gelegenen Tourismus- und Naturpark-Infobereich.

Passend zum sehenswerten und als Passivhaus aus ökologisch nachhaltigen Materialien errichteten Gebäude (Architekturbüro Felkner) entwickelten wir die komplette Innenarchitektur samt Farbleitsystem: das multifunktionale Foyers enthält neben einer futuristischen Infotheke und einer Kinderspielecke auch ein SB-Café sowie einen Shop samt Lebensmittelverkauf.

Die Eröffnung am 26.Juli ist gleichzeitig der Startschuss für die Realisierung der weiteren Besucherbereiche bis Sommer 2012.


Bilder:

Galeriebild Galeriebild Galeriebild Galeriebild Galeriebild Galeriebild

VERDANDI Ausstellungs- und Museumsplanungs GmbH
Residenzplatz 6, 5020 Salzburg

Tel.: 0043 662 844 117 | office@verdandi.at